2016-03-03: Halbjahres-Geschäftzahlen bekannt: Das haben die Spieler wirklich gekostet by " Monchichi"


Benfica hat in der vergangenen Woche seinen obligatorischen Finanzbericht für das erste Semester bekannt gegeben. Dabei gab es unter anderem wieder einmal Einblick in die Transfersummen, die für Zu- und Abgänge bezahlt wurden. Dabei kam so manche Überraschung ans Licht.

Beispielsweise kam der 59-Tore-Mann Jonas entgegen der damaligen Meldungen nicht ablösefrei, sondern für 1,3 Mio. Euro, zu Benfica. In des Brasilianers Falle handelt es sich allerdings nicht um eine Ablösesumme, sondern um eine Vermittlungsgebühr. Kosten die natürlich der Transparenz wegen von Benfica veröffentlicht werden müssen.

Zudem sind die finalen Zahlen zu Samaris und Raúl Jiménez bekannt. Der Grieche kostete dem Bericht nach 9,078 Mio. Euro. Zu Zeiten seiner Verpflichtung ging die Presse von 10 Mio. aus. Im nachhinein teurer wurde dafür Jiménez, der 9,836 Mio. statt der bisher vermuteten 9 Mio. kostete.

Transferzahlen
Zugänge
Raúl Jimenez – 9.836.000 €
Samaris – 9.078.000 €
Pizzi – 7.260.000 € (50% der Rechte)
Franco Cervi – 5.592.000 €
Bryan Cristante – 5.230.000 €
Anderson Talisca – 4.750.000 €
Mehdi Carcela – 3.411.000 €
Derley – 3.021.000 €
Adel Taarabt – 2.925.000 €
Jonathan Rodriguez – 2.675.000 € (40% der Rechte)
Jonas – 1.300.000 €
Eliseu – 1.224.000 €
Hany Mukhtar – 1.106.000 €
Júlio César – 1.054.000 €

Abgänge
Ivan Cavaleiro – 13.684.000 €
Lima – 5.208.000 €
Artikel kommentieren

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Mir gefällt das Gefllt mir ( gefllt das)